04.06.14 - Grußwort Michael Becker und Matthias Berger

Michael Becker

Michael Becker

Liebe Freundinnen und Freunde der THW-Jugend,

bereits zum 15. Mal treffen Junghelferinnen und Junghelfer aus ganz Deutschland zusammen um gemeinsam das Bundesjugendlager der THW-Jugend e.V. zu erleben, sich wiedersehen und neue Freundschaften zu knüpfen. Vom 6. bis 13. August wird die 255.000 Einwohnerstadt Mönchengladbach in ein neues Licht getaucht und von vielen blauen Punkten übersäht.

Einige von Euch sind bereits „alte Hasen“ und wissen genau, welche spannenden Spiele, Aufgaben und Freizeitgestaltungen auf Euch zu kommen. Für andere wird es das erste Mal sein, Teil dieser beeindruckenden Großveranstaltungen zu sein. Insgesamt reisen diesen Sommer rund 4.600 Teilnehmende und etliche Helferinnen und Helfer an, um im Jubiläumsjahr ihre Zelte auf dem Gelände des ehemaligen NATO-Quartiers aufzuschlagen.

Mehr als 300 Jugendgruppen treffen zusammen und lassen technisch und spielerisch die 30-jährige Geschichte der THW-Jugend e.V. noch einmal Revue passieren. Das Motto „Zurück in die Zukunft“ zieht sich über das gesamte Bundesjugendlager und erlangt seinen Höhepunkt am 9. August, bei der Austragung des Bundeswettkampfes. Passend zum Thema wird die Kreativaufgabe in diesem Jahr sein, das Ziffernblatt einer Uhr zu bauen und zu gestalten.

Ein Event jagt das Nächste. Bei der großen Auswahl an tollen Freizeitaktivitäten, Workshops, Aktionen und Ausflügen wird es daher nicht leicht sein, sich zu entscheiden! Für alle, die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold machen möchten, besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, dies am Sonntag, den 10. August, auf dem Lager zu tun. Am selben Tag findet zur Freude von Groß und Klein das THW-Familienfest mit vielen schönen Aktionen in der Innenstadt von Mönchengladbach statt.

Wir danken der gesamten THW-Familie, die weder Kosten noch Mühen scheuen, um das 15. Bundesjugendlager möglich zu machen. Ein besonderer Dank gilt der THW-Landesvereinigung NRW, der Bundesanstalt THW, der THW-Bundesvereinigung, der THW-Stiftung, dem THW-Landesverband NRW und allen Helferinnen und Helfern, die bereits Anfang 2013 mit den Vorbereitungen des Bundesjugendlagers begonnen haben.

Bald ist es soweit -  der Countdown läuft. Also macht Euch bereit, überprüft Eure Zelte und genießt die sommerliche Vorbereitungszeit. Wir freuen uns, viele alte und neue Gesichter aus allen Landesjugenden zu sehen und unzählige spannende und schöne Momente mit Euch zu erleben! Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen eine ereignisreiche und unvergessliche Zeit in Mönchengladbach!

Michael Becker                Matthias Berger
Bundesjugendleiter        Landesjugendleiter NRW